[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 6 Artikel in dieser Kategorie

Kaffee-Edel "Indian Mountain Summer"

Art.Nr.:
KRE0019
Lieferzeit:
3 Tage 3 Tage (Ausland abweichend)
Gewicht:
Mahlgrad:
6,45 EUR
25,80 EUR pro 1 kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

100% Arabica ,Single- Origin, z.Z. ein Pampawampara Estate AA, wenig saure Aromen viel Schokolade,sehr gut als Espresso
Als Filterkaffee oder als Crema
Als Milchkaffee
Als Espresso- Siebträger
Als Espresso- Ofenkocher
4,5 Sterne
4,0 Sterne
4,0 Sterne
4,0 Sterne

"Indian Mountain Summer"

Tassenprofil: Dieser Kaffee hat einen mittleren Körper, kaum saure Aromen und einen süßlichen, schokoladig /würzigen Geschmack.
Wir haben bisher noch keinen schokoladigeren Kaffee getrunken, außer Schokolito.

Bestandteile:
100% Arabica, ein Pampawampara Estate AA.
Das Pampawampara Estate liegt in Kerla nahe dem Periyar Tiger Reserve. Die Farm befindet sich auf 1.000 - 1.200 Metern über dem Meeresspiegel. Die Anbauflächen dieser Farm sind ca. 400 Hektar groß. Die Varietät ist hauptsächlich SLN 9. 

Indien: Aus einem Land der Träume- Schon der Name erweckt Vorstellungen von königlichem Erbe und zeitlosen Traditionen. Indien ist ein Subkontinent der schönen Künste, ein Land voller Reichtum für Körper, Geist und Seele. Um die ganze Vielfalt der Kultur zu erleben, müssten Sie Indien besuchen und die Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Düfte in sich aufnehmen. Oder Sie können eine Tasse des frisch gebrühten aromatischen Kaffees genießen, der aus den perfekt gerösteten indischen Bohnen hergestellt wurde. Angeregt durch das Aroma des Kaffees, kommen Sie mit uns auf eine Reise in das Land der Träume.


Indien
Wie kommt der Kaffee nach Indien? Ein indischer Meister führte, so sagt man, vor über dreihundert Jahren die Kaffeepflanze in Indien ein und baute ihn erstmals im Süden Indiens an.

Das ist bis heute so geblieben, Karnataka, Tamil Nabu und Kerala sind die Kaffeemetropolen von Indien. Über die Hälfte der gesamten indischen Kaffeeproduktion ist Robusta Kaffee.

In Indien wird auf 346.995 Hektar Kaffee angepflanzt, davon 52% Robusta und 48 % Arabica. Es werden jährlich 275.225 Tonnen Kaffee produziert und 210.000 Tonnen exportiert.

Besonders bekannt und beliebt ist der Monsun-Kaffee, der eine spezielle Aufbereitung genießt. Das Verfahren entstand aus den Zeiten, wo noch unendlich lange Schiffsreisen nach Europa stattfanden. Die extrem hohe Luftfeuchtigkeit, der der Kaffee ausgesetzt war, veränderte den Charakter, die Farbe und den Geschmack des Kaffees so positiv, dass die Methode und die Art des Nachreifens heute noch “künstlich” nachgeahmt wird. Der Kaffee wird nach der Ernte in offenen Lagerhäusern der Witterung ausgesetzt, bei der die Bohnen aufquellen und aromatische Veränderungen erfahren.
Indischer Kaffee schmeckt weich und ausgeglichen und hat einen kraftvollen und würzigen Körper. 

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Kaffee-Edel

Kaffee-Edel "Peru Finca"

6,45 EUR
25,80 EUR pro 1 kg
Kenia AA

Kaffee-Edel "Kenia AA"

6,95 EUR
27,80 EUR pro 1 kg
Kaffee-Edel "Kuba"

Kaffee-Edel "Kuba"

6,45 EUR
25,80 EUR pro 1 kg
Kaffee-Edel "Brazil Moca Caracolito-Chocolito"

Kaffee-Edel "Brazil Moca...

5,85 EUR
23,40 EUR pro 1 kg
Shopsystem by Gambio.de © 2014