Ihr Warenkorb
keine Produkte
[<<Erster] [<zurück] [weiter>] [Letzter>>] 9 Artikel in dieser Kategorie

Kaffee-Edel "Tansania AA"

Art.Nr.:
KRE0017
Lieferzeit:
3 Tage 3 Tage (Ausland abweichend)
Gewicht:
Mahlgrad:
6,45 EUR
25,80 EUR pro 1 kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

100% Arabica ,Single- Origin z.Z. ein District North, mit leichterem afrikanischen Aroma und weniger Fruchtigkeit als andere "african-coffees" 
Als Filterkaffee oder als Crema
Als Milchkaffee
Aus der Presskanne
4,5 Sterne
3,0 Sterne
4,0 Sterne

"Tansania AA"

Tassenprofil: ein leichtes Aroma, jedoch afrikanisch, fein zitronig-fruchtig, mit feinen erdigen Aromen.

Bestandteile: 100% Arabica, z.Z. Tansania AA

Unser Tansania kommt aus dem südlichen Hochland. Dieser Kaffee wächst größtenteils auf einer Höhe von 1500 bis sogar 2100 m. Die besondere Höhenlage verleiht dem Kaffee sein kräftiges, aromatisches, fruchtbetontes Aroma. Auch kommen bei den klimatischen Bedingungen in der Höhe sehr gute und große Bohnen heraus. Unser Tansania wird noch einmal extra selektiert und  von den kleineren Bohnen getrennt, in reiner Handarbeit. 
Damit ist der Tansania eine besonders hochwertige Qualität. Es gibt zwei Ernten jährlich. Da nur die reifen (roten) Kaffeekirschen gepflückt werden, kommt es vor, dass die gesamten Anpflanzungen bis zu siebenmal in Handarbeit abgeerntet werden. Kaffeegenießer bevorzugen deswegen diese herausragende Qualität.

Tansania
Tansania ist ein typisches afrikanisches Land mit der Serengeti, dem unendlich großen und bekanntesten Nationalpark Afrikas. Auch der fast 6000 Meter hohe Kilimandscharo in Tansania ist ein Superlativ, er ist der höchste Berg Afrikas.
Der Kaffeeanbau spielt in Tansania eine übergeordnete Rolle. Zwei Drittel der Bevölkerung sind in der Landwirtschaft tätig.
Hinter dem Abbau von Gold und Diamanten und dem Fördern von Erdöl liegt der Export von Kaffee, Sisal, Baumwolle und Bananen auf dem dritten Platz.
In Tansania werden ein Drittel Arabica und zwei Drittel Robusta Kaffee angebaut. Um die Kaffeepflanzen vor der extremen Sonneneinstrahlung zu schützen, werden parallel Bananenpflanzen gesetzt, deren große Bananenblätter den gewünschten Schatten spenden.
Der tansanische Kaffee hat im Gegensatz zu anderen afrikanischen Kaffeesorten eher ein leichteres Aroma. Der Geschmack ist süßlich-fruchtig bei einem kräftig-würzigen Duft.

Shopsystem by Gambio.de © 2014