Ihr Warenkorb
keine Produkte
[<<Erster] [<zurück] [weiter>] 6 Artikel in dieser Kategorie

Kaffee-Edel "Steiger Glück"

Lieferzeit:
3 Tage 3 Tage (Ausland abweichend)
Gewicht:
Mahlgrad:
10,90 EUR
21,80 EUR pro 1 kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand

Süss im Aroma würzig und fein, mit Volldampfgeschmack, 100% Arabica, Costa Rica- Brazil Mischung, Espresso geeigneter Spitzenkaffee.
Als Filterkaffee oder als Crema
Als Milchkaffee
Aus der Presskanne
Als Espresso- Siebträger
Als Espresso- Ofenkocher
Als Cappucino/ Latte Macciato
4,0 Sterne
4,0 Sterne
4,0 Sterne
4,0 Sterne
4,0 Sterne
4,0 Sterne

"Steiger Glück"

Tassenprofil: Der "Steiger Glück" Kaffee schmeckt leicht nussig und würzig, er hat eine gute und ausgeprägte Fülle, und sehr leichte, gute Fruchtaromen. Als Espresso ist er weich im Mund, mittelkräftig im Abgang. Ein lebendiges Erlebnis.

Bestandteile:
ca 33% Costa Rica- Tarrazu, z.Z. "Dota Hermosa"
Aus der Nähe der Stadt Santa Maria de Dota in der Region Tarrazu, gewachsen auf 1600 m und mehr. Auf fruchtbarem Vulkanboden, der ideal ist für diese Sonderklasse, welche in den Varietäten Caturras und Catuai von einem Verband von Kleinbauern gepflanzt und geerntet wird. 
   
ca 33% Brasil Santos NY2, Screen 17/18, fine cup, Guaxupe, (Beschreibung siehe "Edel Copacabana") 

ca 33% Brasil Moca Pergamino Caracolito, Spitzname: "Schokolito"

Costa Rica
Ein besonders schöner und aromatisch hochwertiger Arabica-Kaffee wächst auf den Feldern von Costa Rica. Er zählt zu den besten Kaffees der Welt, der exquisite Geschmack ist bestechend. In Costa Rica gibt es den besonderen durchlässigen Vulkanboden, reich an Nährstoffen und optimal geeignet für das Gedeihen von hochwertigen Kaffeepflanzen. Bemerkenswert konsequent ist der Export-Qualitätsanspruch, der den Anbau von Robusta Kaffee verbietet, um die Exportware in ihrer Qualität und Quantität nicht zu gefährden, minderwertigerer Kaffee wird blau gefärbt und an die Einheimischen vertrieben. Die Strictly Hard Bean (SHB)-Kaffees werden in Höhen von 1.200 und 1.600 Metern angebaut, die “Cru”-Pflanzen aus Tarrazu und Tres Rios gelten als die besten Kaffees aus Costa Rica und damit weltweit. Die geschmackliche Note ist leicht würzig-nussig, die Fülle ist sehr gut und ausgeprägt.

Brasilien
Wer sagt: “Geh’ hin, wo der Kaffee wächst” meint Brasilien!
Brasilien ist das größte Anbaugebiet der Welt und hat einen Weltmarktanteil von mindestens 30 %. Ganz gleich ob Arabica oder Robusta Kaffee, hochwertiger oder preisgünstiger Kaffee, in Brasilien werden sie alle angebaut. Aufgrund der geringen Fruchtigkeit im Geschmack eignet er sich besonders zur Mischung. So wird z.B. in Italien viel Robusta Kaffee aus Brasilien für Espresso mit beigemischt. Der brasilianische Kaffee ist auffällig mild und weich im Geschmack.

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

"Revier Paket"

"Revier Paket"

Statt 43,60 EUR
Nur 41,50 EUR

Shopsystem by Gambio.de © 2014